Kontaktieren Sie mich!

0176 324 68 091

Kommunikation

Beitrag im Online-Magazin TÜV Süd

https://in.tuev-sued.de/arbeitsalltag/ueberfuersorglich/ Arbeitsalltag Meine Welt, deine Welt: der Kollegentyp der „Überfürsorgliche“ 7. Mai 2018 Die engagierte Art dieses Charakters stößt im Arbeitsalltag nicht nur auf Zuspruch. Die Business-Trainerin Susanne Päpper gibt Ratschläge, wie Kollegen am besten mit einer überfürsorglichen Person umgehen, warum dieser Charakter sich so involviert und wie er sein Verhalten anpassen kann. Das kennen Sie bestimmt auch: Im Arbeitsalltag stoßen verschiedene Charaktere aufeinander. Nicht alle entsprechen der persönlichen Vorliebe und manche würden Sie privat.

Beitrag lesen →

Ich war doch mal glücklich…

Zu Anfang einer Beziehung kann man sich gar nicht vorstellen, dass das Glück jemals enden könnte. Man grinst den ganzen Tag wie ein Honigkuchenpferd und kann es gar nicht erwarten, den Partner/die Partnerin wiederzusehen. Über jede noch so kleine Nachricht freut man sich, man würde am liebsten nichts anderes mehr tun als nur zusammenzusein. Wieso endet dieses Gefühl irgendwann? Man hat sich doch für den anderen entschieden, hat sich einen gemeinsamen Lebensplan gebaut und ist.

Beitrag lesen →

Auch Digitalisierungsprozesse werden staatlich gefördert

Seit Januar 2018 gibt es ein Förderprogramm von unternehmensWert:Mensch, das Digitalisierungsprozesse in Unternehmen mit 80 % der Kosten unterstützt. Ein spezielles wissenschaftlich fundiertes Trainingsprogramm liegt dieser Beratung zugrunde. Der Beratungsprozess wurde vom Münchner Institut für Sozialforschung entwickelt.   Die einzelnen Beratungsfelder sind: Neue Geschäftsmodelle & Innovationsstrategien: > Wie schnell können Sie auf veränderte Marktbedingungen reagieren? Was wird noch benötigt? Was sollte geändert werden? . Produktionsmodell & Arbeitsorganisation > Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf die.

Beitrag lesen →

Coaching – warum und wie?

Man hat manchmal den Eindruck, Coaching wäre ein richtiges „Modethema“ geworden. Immer und überall wird davon gesprochen, es gibt Coaching in den Firmen, im Job, vom Arbeitsamt oder Jobcenter, in der Schule und im Sport. Doch wann ist Coaching für mich denn eine Option? Was genau bietet mit ein Coaching überhaupt? Auch dieses ist natürlich wieder eine sehr individuelle und persönliche Angelegenheit. Zum einen benötige ich erst einmal die Bereitschaft, dass ich etwas ändern oder.

Beitrag lesen →

Förderprogramme für (Jung-)Unternehmen auch 2018 aktiv

Auch in diesem Jahr bekommen Unternehmen und Unternehmensgründer weiterhin finanzielle Unterstützung von staatlicher Seite. Das Programm Unternehmenswert: Mensch läuft weiter und es gibt ein neues Programm UnternehmensWert:Mensch plus. Hier bekommen alle Unternehmen, die die Fördervoraussetzungen erfüllen Beratungskosten von bis zu 80 % erstattet. Sichern Sie sich Ihre Förderung so schnell wie möglich! Zögern Sie nicht länger, lassen Sie sich kurz beraten und stellen Sie Ihren Antrag. Jede Bewusstmachnung von Problemen reicht schon aus, um Veränderung.

Beitrag lesen →

Keine Probleme mehr im Team…

Wir kennen Sie alle, die Situationen im Büro, im Geschäft, in der Praxis, der Kollege am Schreibtisch gegenüber, der immer wieder durch sein Zwischenfragen nervt, die Kollegin, die sich immer versteckt, wenn sich Kunden nähern oder die Kollegin, die immer am schnellsten die Praxis verlässt und übersieht, dass noch ein paar Dinge aufzuräumen wären. Der Kollege, der schon wieder krank ist oder plötzliche einen freien Tag benötigt, ausgerechnet, wenn gerade „die Hütte brennt“. Sicherlich haben.

Beitrag lesen →

Erfolge bewegen – Blockaden lösen – Spitzenleistung erzielen

Hier geht es zum Download des Vortrags am 28.05.2015 in Buchholz Vortrag TRAPRO Hiermit möchte ich Sie herzlich zu meinem Vortrag am 28.Mai 2015 im ISI-Zentrum für Gründung, Business & Innovation in Buchholz einladen.  Einladung Gründertreff Coaching & Training bekommen einen immer größeren Wert in der Persönlichkeitsentwicklung von Führungskräften, Firmeninhabern und auch Einzelpersonen, denen Ihr Vorankommen im privaten und im beruflichen Kontext wichtig ist. Auch Teamzusammenführung und -entwicklung spielen eine immer größere Rolle, um mit.

Beitrag lesen →

Urlaubszeit und Ruhe im Büro

In vielen Büros ist jetzt die Urlaubszeit in vollem Gange. Einige Kollegen haben ihren Urlaub bereits hinter sich gebracht und schwitzen wieder im Büro, andere haben die kostbaren Wochen des Jahres noch hinter sich. In vielen Büros ist dies die Zeit, ein bisschen Ordnung zu machen, die Akten zu durchforsten und eventuell „Aktenleichen“ zu entsorgen oder aber sich auch mal ein bisschen mehr mit den Kollegen auszutauschen, was sonst in der Hektik des Alltags oft.

Beitrag lesen →

Coaching in Verkauf und Service

. Teams finden sich heutzutage überall. Egal wie groß sie sind, es finden sich hier Festangestellte, Teilzeitmitarbeiter, Aushilfen und Lehrlinge. Anhand all dieser verschiedenen Beschäftigungsmodelle wird bereits deutlich, dass hier viele verschiedene „Welten“ aufeinander prallen, unterschiedlichste Werte und Überzeugungen aktiv sind. Häufig stehen die Mitarbeiter unter starker zeitlicher Anspannung, so wie z.B. in der Bäckerei am und hinter dem Tresen, wo verschiedenen Tätigkeiten koordiniert werden müssen, oder im direkten Kundenkontakt. Sehen wir uns hierzu beispielsweise.

Beitrag lesen →

Kommunikation

Kommunikation ist individuell: Jeder hat seinen eigenen, ganz persönlichen Hintergrund. Die eigene Familie, die persönliche Entwicklung, eigene, ganz persönliche Erfahrungen, eigene Werte, eine persönliche Lebensweise. Wie soll da der eine den anderen problemlos verstehen können? Das ist nur möglich, wenn sich die Teilnehmer des Gesprächs mit „der Welt“ des anderen auseinandersetzen. Nur dann kommt Kommunikation (meistens) auch so an, wie sie gemeint ist. Leider liefert gerade Kommunikation immer wieder die größten Schwierigkeiten. Dabei spielt es.

Beitrag lesen →